August Wilhelm Leu

Der Schirmer-Schüler August Wilhelm Leu (* 24. März 1818 in Münster; † 20. Juli 1897 in Seelisberg, (Kanton Uri)) malte vorzugsweise Gebirgspanoramen mit Motiven der Alpen und aus Norwegen. Die unfertige Ölstudie zeigt, wie der Maler seine Landschaften "baute".

Deutsch

Leu - Brook

  • August Leu: Bachlandschaft, Ölstudie

    August Wilhelm Leu

    August Leu (1818 Münster - 1897 Seelisberg, Kanton Uri)
    „Bachlandschaft, Ölstudie”
    Öl auf Papier auf Pappe aufgezogen
    21,5 x 34 cm
    Auf der Rückseite: A. Leu von 1845
    Nachlaßstempel Prof. A. Leu


    Die unfertige Ölstudie zeigt, wie der Maler seine Landschaften "baute".

Leu - Brook

  • August Leu (1818 Münster - 1897 Seelisberg, Kanton Uri)
    „Bachlandschaft, Ölstudie”
    Öl auf Papier auf Pappe aufgezogen
    21,5 x 34 cm
    Auf der Rückseite: A. Leu von 1845
    Nachlaßstempel Prof. A. Leu

    Die unfertige Ölstudie zeigt, wie der Maler seine Landschaften "baute".