Gustave Courbet

Der Meister des von ihm begründeten Realismus Gustave Courbet (* 10. Juni 1819 in Ornans bei Besançon; † 31. Dezember 1877 in La-Tour-de-Peilz/Schweiz) kommentierte seine besondere Faszination für das Meer mit seiner Herkunft aus der gebirgigen Region des französischen Jura. Gemeinsam mit Eugène Boudin hatte er sich in den 1860er Jahren in der Normandie aufgehalten und eine Serie von Marinen gemalt, die Wetter- und Lichtstimmungen, Wellen und schier unendliche Wasserflächen thematisierten. Im Unterschied zu seinem Malerfreund zeigt Courbet jedoch eine vom Menschen weitgehend unberührte Natur, was seinen Seestücken einen lyrischen Unterton verleiht.

Deutsch

Courbet: Sonnenuntergang

  • Gustave Courbet: Sonnenuntergang mit Segelbooten

    Gustave Courbet

    Gustave Courbet (* 10. Juni 1819 in Ornans bei Besançon; † 31. Dezember 1877 in La-Tour-de-Peilz/Schweiz)

    „Sonnenuntergang mit Segelbooten“
    „Coucher de soleil et voiliers“
    Öl auf Leinwand 63 x 91 cm
    unten links signiert: G. Courbet


    Ob der „Sonnenuntergang“ noch in Trouville entstand oder am Genfer Lac Lémans, wohin Courbet nach seiner Beteiligung am Aufstand der Pariser Commune (1871) geflohen war, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Es gibt Argumente für beides, zumal sich die über dem Horizont liegende Zone sowohl als im Dunst liegendes bergiges Ufer als auch reines Wolkengebilde lesen lässt.

Courbet: Sonnenuntergang

  • Gustave Courbet (* 10. Juni 1819 in Ornans bei Besançon; † 31. Dezember 1877 in La-Tour-de-Peilz/Schweiz)

    „Sonnenuntergang mit Segelbooten“
    „Coucher de soleil et voiliers“
    Öl auf Leinwand 63 x 91 cm
    unten links signiert: G. Courbet

    Ob der „Sonnenuntergang“ noch in Trouville entstand oder am Genfer Lac Lémans, wohin Courbet nach seiner Beteiligung am Aufstand der Pariser Commune (1871) geflohen war, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Es gibt Argumente für beides, zumal sich die über dem Horizont liegende Zone sowohl als im Dunst liegendes bergiges Ufer als auch reines Wolkengebilde lesen lässt.