Carl Joseph Cogels

Joseph Carl Cogels (* 5.11.1785 in Brüssel; † 31.5.1831 Leitheim bei Donauwörth), belgischer Landschafts- und Marinemaler. Nach seinem Studium an der Aachener und Düsseldorfer Kunstakademie sowie in Paris war Cogels als Zeichenlehrer am Hof Wilhelms von Bayern-Birkenfeld und ging 1811 nach München, wo er wiederum mit Aufträgen für den Adel bedacht wurde.

Deutsch
  • Joseph Carl Cogels, Blick auf die Stadt Frankfurt am Main

    Joseph Carl Cogels

    Joseph Carl Cogels (1785 Brüssel -1831 Leitheim bei Donauwörth)

    „Blick auf die Stadt Frankfurt am Main“
    Öl auf Holz, parkettiert, 28 x 39,5cm,
    Bezeichnung unten links: J. Cogels 1820


    Cogels bevorzugte flache Landschaften mit Wasserläufen und Brücken, wie auch Marinen zu seinem Metier zählten. Er war Mitglied der Akademien in Antwerpen und München.
    Cogels Frankfurtansicht ist in manchen Details idealisiert, wie es dem Geist der Zeit entsprach.

Carl Joseph Cogels: Blick auf Frankfurt am Main

  • Joseph Carl Cogels (1785 Brüssel -1831 Leitheim bei Donauwörth)

    „Blick auf die Stadt Frankfurt am Main“
    Öl auf Holz, parkettiert, 28 x 39,5cm,
    Bezeichnung unten links: J. Cogels 1820

    Cogels bevorzugte flache Landschaften mit Wasserläufen und Brücken, wie auch Marinen zu seinem Metier zählten. Er war Mitglied der Akademien in Antwerpen und München.
    Cogels Frankfurtansicht ist in manchen Details idealisiert, wie es dem Geist der Zeit entsprach.